Donnerstag, 22. März 2012

Produkttest: Calu. – Naturkosmetik

Heute werde ich euch 3 verschiedene Cremes von Calu. vorstellen, im Wert von insgesamt 21,70 €. Der Kontakt war sehr freundlich und ich habe die Lieferung sehr schnell erhalten.

Calu. wurde von einer Kosmetikerin erstellt, die mehr als 20 Jahre aktiv in diesem Bereich tätig ist.
Diese Cremes basieren auf besonders milde und pflanzliche Wirkstoffe, pflegen und schützen die Haut und tragen zu einer gesunden Ausstrahlung bei.
Dem kann ich nur zustimmen, ich war überrascht über den natürlichen Duft dieser Cremes und ihre Wirkung.

















Calu. – No. 3: Powerserum: Glättung und vitalisierender Energiekick für die Haut
Durch die Soja-, Jojoba- und Olivenölzugabe trocknet die Haut nicht mehr schnell aus und fühlt sich spürbar samt und zart an. Hochwirksames Anti-Aging-Serum mit Tiliroside sind enthalten, jedoch keine Duftstoffe, was ich persönlich sehr wichtig finde, da ich eine sehr empfindliche Haut habe.

Die Creme zieht sehr schnell ein und riecht sehr angenehm.
Diese Creme morgens und abends auftragen. Sie ist auch sehr gut als Make-up Unterlage geeignet.










Calu. – No. 4a: Hydrocreme: Feuchtigkeitsspendende Pflege für jeden Tag
Durch den Aloe-Vera Extrakt, Vitamin E, Mandel- und Olivenöl spendet diese Creme der Haut eine intensive Feuchtigkeit für den ganzen Tag. Diese Creme lässt die Haut sichtbar frisch erstrahlen  und lässt sich super gut auftragen.

Morgens und abends nach der Reinigung auf das Gesicht, Dekolleté und Hals auftragen und sanft einmassieren.











Calu. No. 4b: Vitamincreme: Sehr reichhaltige feuchtigkeitsspendende Pflege für jeden Tag
Durch Rosenblütenextrakt, Vitamin E, Mandel- und Jojobaöl gibt diese  Creme ein sehr angenehmes Hautgefühl. Sie ist besonders geeignet für trockene und sensible Haut. Sie entspannt und gibt die natürliche Widerstandskraft zurück.

Sie schützt vor allem die Haut im Winter vor Wind und Kälte.










Für Menschen mit einer empfindlichen Haut kann ich diese Produkte von Calu. nur empfehlen, sie sind wirklich das Geld wert!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen