Freitag, 4. Mai 2012

Produkttest: Frosta


Ich habe ein sehr tolles und großzügiges Testpaket von Frosta erhalten, was mich natürlich sehr gefreut hat, da ich gerne koche und auch gern mal neue Dinge ausprobiere.
Der Kundenkontakt zu Frosta war wirklich unglaublich freundlich. Mir wurde bei Fragen immer direkt weitergeholfen, ich habe schnell eine Antwort erhalten und wurde immer nett beraten – der Service ist wirklich super! Dazu habe ich mein Paket innerhalb weniger Tage erhalten.

Die Produkte wurden für den Transport in einer Styroporbox verstaut mit viel Trockeneis, damit auch die Tiefkühlprodukte nicht unterwegs auftauen. Ich habe die Produkte noch sehr gut gefroren erhalten, was ich natürlich sehr toll fand, sodass ich diese gleich ausprobieren oder in den Gefrierschrank packen konnte.




Die Frosta AG ist ein mittelständiges Unternehmen mit dem Sitz in Bremerhaven und verkauft leckere Tiefkühlprodukte wie Fisch, Fertiggerichte, Gemüse und Obst.

Frostahat das Reinheitsgebot erfunden und verzichtet so auf Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Stabilisatoren, Farbstoffe und andere schädliche Substanzen. So ist ein guter Geschmack und hohe Qualität garantiert.

Für die Frosta Produkte werden ausschließlich frisch gekochte Fonds benutzt, wie z. B. der Meeresfrüchte-Fond für Paella. Er wird nach einem traditionellen Rezept aus Krabben, Krill, Scampi, Karotten und Knoblauch in Frankreich zubereitet.

Alle Gewürzmischungen werden von Frosta von Hand – in einer hauseigenen Gewürzküche – gemischt. So sind auch keine Geschmacksverstärker oder andere Zusatzstoffe versteckt.

Außerdem werden immer Frische Milchprodukte und Original Markenbutter verwendet. So sind keine künstlichen Farbstoffe in den Produkten enthalten. Um Saucen zu binden kommen auch nur ungebleichte Kartoffel- und Reisstärken zum Einsatz.

Auf der Homepage von Frosta findet ihr auch interessante Gewinnspiele, Videos und super leckere Rezepte, was man sich alles schnell mal zu Hause auf den Tisch zaubern kann! Schaut einfach mal vorbei, es lohnt sich wirklich!






Im Online-Shop von Frosta findet ihr leckere Gerichte, egal ob traditionelle Gerichte, Pasta, Internationale oder Fleischlose Gerichte – da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei! Es gibt eine große Auswahl – für jeden Geschmack.
Dazu gibt es noch ein großes Sortiment an leckerem Tiefkühl-Gemüse, was einfach in einer Pfanne gedünstet werden muss – und es bleibt trotzdem sehr knackig und frisch! Das Gemüse ist fertig gewürzt oder landestypisch zusammengestellt. Auf der Rückseite der Verpackungen stehen noch weitere leckere Rezepte, was am Besten zu dem entsprechenden Gemüse passt.
Außerdem könnt ihr auch noch leckeres Obst wie z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Tropenfrüchte und noch vieles mehr erhalten, sowie auch leckere Kräuter.

Zudem findet man sogar noch tolle Brigitte Diätgerichte, ob Suppen, Reis oder Gemüse – das Sortiment ist riesig und man kann sich gar nicht entscheiden, was man zuerst probieren soll!
 
Versand:
Der Versender von Frosta ist ein Spezialist für den Versand von Tiefkühlware. Es werden hochwertige Styroporkartons und Trockeneis benutzt, damit garantiert werden kann, dass die Ware bis zu 72 Stunden tiefgekühlt bleibt.
Für den Standardversand innerhalb Deutschland betragen die Kosten pro Sendung 5,90 €. Ab einem Bestellwert von 70,00 € entfallen die Versandkosten!
  
Und das habe ich von Frosta erhalten:






Dies ist ein Gericht mit frischer Sahne, fangfrischem Wildlachs (aus bestandsschonender MSC Fischerei) und roten & gelben Karotten und wurde mit Dill abgeschmeckt. Das Gericht ist tiefgefroren und muss nur in einem Topf mit 150 ml Milch erhitzt werden und 4 – 5 Min. bei mittlerer Hitze garen – und schon ist es servierfertig!
Diese Tagliatelle mit Wildlachs schmecken wirklich hervorragend! Ein milder, sahniger Geschmack mit einer feinen Dillnote rundet das ganze noch ab. Der Lachs schmeckt super lecker und ist schön saftig, zusammen mit dem Gemüse ist es eine super leckere Mahlzeit, wie selbst gekocht.









 



Zutaten:
Spinatnudeln gegart (Trinkwasser, Hartweizengrieß, Hühnerei, Spinat) (29%), Karotten, gelbe Karotten (15%),  Wildlachs-Filet (Oncorhynchus spp.) (11%) Sahne (für A: Obers, für CH, Rahm), Wasser, Zwiebeln, Crème fraiche (3%), Vollmilch, Speisesalz, Petersilie, Sonnenblumenöl, Kartoffelstärke, Dill, Knoblauch, Schnittlauch, Reisstärke, Zucker.




Hähnchen Curry ist ein indisches Gericht mit Curry und zartem Hähnchenbrustfilet, knackigem Gemüse, Mangos und Wasserkastanien. Es ist tiefgefroren und muss mit 3 – 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzt und danach 8 – 10 Min. gegart werden.
Das Hähnchen Curry hat mir besonders gut geschmeckt, weil man einen schönen intensiven Geschmack von Curry schmeckt und es abgerundet ist mit leckerem Gemüse, Mango und Wasserkastanien. Auch nach dem Garen ist das Gemüse noch richtig knackig, wie frisch zubereitet – einfach lecker. Das Fleisch ist schön saftig und hat den Geschmack des Curry gut aufgenommen.
                                 









Zutaten:
Basmati-Reis gegart (Trinkwasser, Basmati-Reis) (34%), Hähnchenbrustfilet mariniert, gegart (Hähnchenbrust-Filet, Trinkwasser, Speisesalz, Traubenzucker, Rapsöl) (13%), Roter Paprika, Zucchini, Zuckerschoten, Mango (6%) Ananas, Äpfel, Wasserkastanien, Wildreis gegart (Wasser, Wildreis, Speisesalz), Sonnenblumenöl, Speisesalz, Curry (Curcuma, Koriander, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Senfsaat, Fenchel, Bockhornkleesamen).







Couscous auf orientalische Art ist ein leckeres Gericht – auch für Veganer geeignet – mit Sultaninen, gegrillten Auberginen und Zucchini.  Den Beutelinhalt einfach unaufgetaut mit 1 EL Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und danach 7 – 8 Min. garen – fertig!
Dieses Couscous-Gericht nach orientalischer Art schmeckt wirklich sehr außergewöhnlich. Durch die leckeren Gewürze und dem gegrillten Gemüse hat es einen intensiven Geschmack. Sehr lecker, passt auch gut als Beilage zu Fleisch oder Fisch.













Zutaten:
Couscous-Mischung (Hartweizengrieß, Trinkwasser, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Curry (Koriander, Kreuzkümmel, Paprika, Cayennepfeffer, Curcuma, Zimt)) (29%), Wirsingkohl, Zucchini (12%), roter Paprika, Zwiebeln, Karotten, Zuckermais, Auberginen (6%), Rosinen (4%), Wasser, Knoblauch.







Grill Gemüse Pfanne,400 g

Dieses mediterrane Gemüse mit Kartoffelspalten, knackigem Paprika, Auberginen und Champignons wurde mit Oregano und nativem Olivenöl verfeinert.
Den Beutelinhalt einfach unaufgetaut mit 2 EL Öl in einer Pfanne geben, erhitzen und 7 – 9 Min. bei kräftiger Hitze garen.

Dieses Gemüse hat mir besonders gut geschmeckt. Durch die leckeren Gewürze ist der mediterrane Geschmack sehr intensiv und das Gemüse ist sehr knackig, wie selbst frisch zubereitet. Einfach lecker, eignet sich super als Beilage zu Fisch und Fleisch oder einfach als Hauptspeise.











 
Zutaten:
roter Paprika, gelber Paprika, Kartoffeln frittiert (18%), Champignons (17%), grüne und gelbe Zucchini, Auberginen, Wasser, Tomatenmark, Speisesalz, Knoblauch, natives Olivenöl extra, Kartoffelstärke, Oregano, Thymian, schwarzer Pfeffer.






Geröstete Kartoffeln mit extra dünnen, grünen Bohnen, Babykartoffeln und frischem Kerbel, Schnittlauch und Petersilie. Dieses Gericht wurde zusammen mit BRIGITTE entwickelt. Eine Packung entspricht einer Mahlzeit im Rahmen der BRIGITTE Diät.


Dieses Kartoffel Gartengemüse war mein absoluter Favorit. Es schmeckt herrlich frisch, das Gemüse ist knackig und durch die Würzung einfach super lecker. Dazu habe ich ein paar Putenbrustfilets gemacht und es hat einfach perfekt zusammen gepasst. Nur zu empfehlen!







Zutaten:
Kartoffeln frittiert (Kartoffeln, Palmöl) (42%), Prinzessbohnen (18%), Babykarotten, Romanesco (10%), Trinkwasser, Speisesalz, Butter, Petersilie, Reisstärke, Schnittlauch, Kerbel, Kartoffelstärke, Sonnenblumenöl, Knoblauch, Zitronensaftkonzentrat, Paprika, Pfeffer















Exotisches Obst, süß und saftig und sehr gut geeignet für exotische Gerichte, zum Backen, für das Müsli oder einfach für zwischendurch – natürlich auch ungezuckert, sodass jeder selbst dosieren kann. Einfach den gefrorenen Inhalt in eine Schüssel geben und bei Zimmertemperatur 3 Stunden auftauen lassen.

Dieses exotische Obst schmeckt super lecker! Es ist sehr knackig und frisch. Der Geschmack der Mangos, Ananas und Papaya ist einfach herrlich – super lecker in einem Joghurt, Müsli oder einfach so. Sicher schmeckt das Obst auch sehr gut auf einem Kuchen.








Zutaten:
Mango, Ananas, Papaya






Fazit:
Frosta stellt wirklich sehr tolle und leckere Produkte her, die schon fertig gewürzt und in 10 Min. servierfertig sind.  Mir haben alle Produkte sehr gut geschmeckt. Was ich sehr toll fand: alle Produkte mit Gemüse oder Obst waren immer noch nach der Zubereitung sehr knackig, was man von anderen Herstellern nicht erwarten kann. Es hat alles sehr frisch geschmeckt – wie selbst gekocht, einfach klasse.

Frosta bietet eine Menge verschiedener Fertiggerichte, Gemüse oder Obstsorten tiefgefroren an, die nur mit natürlichen Zutaten zubereitet werden, ohne jegliche Geschmacksverstärker – und das schmeckt und sieht man auch! Dazu ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich klasse, man bekommt für wenig Geld leckere und frische Gerichte die in wenigen Minuten auf den Tisch gezaubert werden können.

Außerdem fand ich den Kundenkontakt sehr nett und freundlich. Mir wurde gut weitergeholfen und ich habe jede offene Fragen schnell beantwortet bekommen – ein super Service.

Danke, dass ich Ihre tollen Produkte testen durfte, ich werde bei meinem nächsten Einkauf immer auf Frosta achten und auch gerne weiterempfehlen!









Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen