Mittwoch, 27. Juni 2012

Produkttest: Alva Naturkosmetik


Heute möchte ich euch noch eine tolle Marke für Naturkosmetik vorstellen: Alva.  Der Kundenkontakt zu Alva Naturkosmetik war sehr freundlich und entgegenkommend. Ich habe interessantes Informationsmaterial erhalten und mein Testpaket kam auch schon innerhalb weniger Tage.


Alva Naturkosmetik verwendet nur hochwertige Inhaltsstoffe, die aus einem kontrollierten und biologischem Anbau stammen. Alle Produkte, die vom Ökotest getestet wurden, haben mit der Bestnote „Sehr gut“ abgeschnitten. Und natürlich führt Alva Naturkosmetik keine Tierversuche durch – was ich wieder sehr toll finde!


2011 wurde die französische Firma Acorelle Partner von Alva Naturkosmetik. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Bio-Haarentfernung, auf Parfüme, Körperpflege und gut duftende Babypflege.


Alva Naturkosmetik verspricht 10 Standards:

·         sie führen keine Tierversuche durch, weder von wirbellosen noch von Wirbeltieren
·         sie sind eingetragen auf der Positiv-Liste der deutschen PETA
·         Inhaltsstoffe werden nach Qualitätskategorien und nicht nach Preiskategorien
·         sie setzen auf höchste Basisöle erster Kaltpressung aus einem kontrollierten, biologischen Anbau
·         Produkte wurden von Öko-Test mit „sehr gut“ bewertet
·         in unabhängigen Hautinstituten werden Wirksamkeitstests durchgeführt
·         alle Deodorants sind ohne Alkohol und alle Duschgele frei von Laureth und Lauryl Sulfaten
·         alle Produkte sind frei von Parabenen, Paraffinen und Mineralölen sowie PEG-Verbindungen
·         sie setzen kein Alkohol zum konservieren der Produkte ein
·         sie kaufen möglichst regional die Verpackungen und Dienstleistungen ein


Wer also viel Wert auf hochwertige Naturkosmetik legt, ist bei Alva genau richtig. Die 10 Punkte sind überzeugend das Alva ein sehr vertrauenswürdiges und seriöses Unternehmen ist.




Und das habe ich von Alva Naturkosmetik erhalten:











Diese Handcreme ist speziell für beanspruchte Hände und schützt diese vor dem Austrocknen und optimiert die Elastizität der Haut. Sie enthält Bio-Shea- und Kakaobutter sowie Bio-Sanddornöl und sorgt damit für geschmeidige Hände und glänzende Fingernägel.
Die Handcreme riecht sehr angenehm und hat eine sehr tolle Farbe. Sie lässt sich wunderbar auf die Haut auftragen und einmassieren, ohne zu kleben. Dazu zieht sie noch sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Besonders für raue Hände tut diese Handcreme sehr gut. Sie wurde außerdem vom Öko-Test als „sehr gut“ bewertet.





 






Dieses Hautöl lässt sich sehr gut auftragen und zieht sehr schnell in die Haut ein. Die enthaltenen naturreinen Öle sorgen für einen zarten, erfrischenden Duft.

Das Hautöl von Alva riecht total super. Es lässt sich sehr gut dosieren und auftragen. Es zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Es fühlt sich sehr gut an, die Haut wird weich und geschmeidig, auch noch Stunden nach der Anwendung. Dieses Öl kann ich vor allem gut empfehlen für Menschen mit einer trockenen Haut.








Fazit:
Ich durfte schon oft durch andere Firmen wie z. B. Ecco Verde Produkte von Alva Naturkosmetik testen und ich war immer sehr begeistert! Die Produkte sind einfach qualitativ hochwertig, was man fühlen kann. Sie sind 100 % aus einem natürlichen Anbau und es werden definitiv keine Tierversuche durchgeführt, was ich persönlich sehr toll finde!
Die Produkte von Alva kann ich wirklich nur weiterempfehlen. Sie tun der Haut sehr gut und sind für ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.

Danke, dass ich Alva Naturkosmetik testen durfte, es war mir eine große Freude.


Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen