Donnerstag, 26. Juli 2012

Produkttest: Katjes


Heute möchte ich euch ein paar neue Produkte von Katjes vorstellen. Der Kundenkontakt z u Katjes war super freundlich und nett und ich habe ein tolles Testpaket innerhalb weniger Tage erhalten.

 

Katjes ist ein Süßwarenhersteller, der vorwiegend Lakritz und Fruchtgummi herstellt. Katjes ist der drittgrößte Hersteller im deutschen Zuckerwarenmarkt.

Für Katjes ist die Natur das Vorbild: alle Fruchtgummis und auch Lakritz werden ohne künstliche Farbstoffe hergestellt. Stattdessen werden Fruchtsäfte, Fruchtmark und färbende Frucht- und Pflanzenkonzentrate verwendet. Doch Katjes war damit noch nicht zufrieden und hat nun für jedes Fruchtgummi ein natürliches Aroma gesucht. Und das sieht man nicht nur, das schmeckt man auch!


Qualitätsversprechen bei Katjes:
Katjes bekommt die Rohstoffe nur von Lieferanten, die den Qualitätskriterien standhalten können. Es werden nur freigegebene Rohstoffe und freigegebene Lieferanten für die Herstellung unserer Produkte eingesetzt.

Alle angelieferten Rohstoffe werden dann zuerst geprüft und müssen danach freigegeben werden. Falls sie nicht okay sind, gehen sie zum Lieferanten zurück.

Auch beim Mischen und Kochen prüfen wir die Zutaten und damit alle Produkte gleich gut schmecken, wird genau auf die Rezeptur geachtet.

Bevor die Fruchtgummis in Beutel abgefüllt werden, werden sie nochmals kontrolliert, denn welche den Katjes-Qualitätsanforderungen nicht entsprechen, fallen durch und werden aussortiert.

Es dürfen nur die Fruchtgummis in den Beutel, die von Dr. Maier und der Produktion geprüft wurden, denn nur diese entsprechen den Katjes-Qualitätsanforderungen!

Und damit die Produkte auch so ankommen, wie sie das Werk verlassen, werden alle Kartons mit einer bestimmten Temperatur transportiert.
 

Hier könnt ihr auch noch sehen, wie das Fruchtgummihergestellt wird, es ist wirklich interessant!


Und wer gerne mehr über Lakritz erfahren möchte, kann sich hier mal umschauen. Dort findet ihr jede Menge interessante Informationen  rund um Lakritz.  



Und das habe ich von Katjes erhalten:










Diese Grün-Ohr Hasen bestehen aus Schaumzucker in den Geschmacksrichtungen Kirsch und Himbeere mit leckeren Fruchtgummi-Ohren. Das Besondere daran: das linke Ohr ist immer grün! Das ist die sogenannte Grün-Ohr-Garantie: so wird gezeigt, dass es sich um ein vegetarisches Produkt handelt, ohne tierische Gelatine.











Die Katzenpfötchen haben einen sehr würzigen Geschmack und sind dazu noch besonders soft. Sie enthalten keine künstlichen Farbstoffe und auch keine tierische Gelatine.










Die Gelee-Früchte wurden nicht aus Gelatine hergestellt, sondern mit wertvollem Citruspektin. Deshalb ist das Fruchtgelee sehr soft und mit der feinen Bezuckerung sind die kleinen Früchte  noch besser! Es gibt sechs leckere Sorten: Johannisbeere, Zitrone, Apfel, Orange, Ananas und Kirsche. Die Gelee-Früchte werden ohne Laktose hergestellt.







Fazit:
Ich war schon früher immer ein großer Fan von Katjes! Ich liebe diese Produkte, vor allem weil man sich sicher sein kann, dass keine tierische Gelatine darin enthalten ist, das finde ich einfach super! Man schmeckt keinen Unterschied zu herkömmlichen Gummibärchen und das macht Katjes gerade so besonders.
Die Produkte sind qualitativ sehr gut, die man einfach nur weiterempfehlen kann!
Danke an das Team von Katjes, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen