Freitag, 1. Februar 2013

Pink Box Januar 2013



Hallo ihr Lieben,

ich habe mich im Dezember mal dazu entschieden, die Pink Box zu bestellen. Wie ihr ja alle wisst, gibt es ja wirklich viele Boxen, die man sich bestellen kann. Ich persönlich finde solche Beauty Boxen jedoch am Schönsten. Denn, Kosmetik-Artikel kann ja jede Frau immer gebrauchen :-) 

Vor ein paar Monaten hatte ich die Glossy Box bereits getestet. Ich fand diese auch wirklich sehr schön! Der Inhalt war auch super, jedoch wollte ich nun unbedingt einmal eine Pink Box haben.

Nun habe ich also im Dezember die Pink Box für den Januar 2013 bestellt. Ich konnte es natürlich kaum abwarten und habe mich riesig gefreut, als ich sie endlich in den Händen halten konnte!



 
Mir gefällt die Pink Box schon sehr gut vom Design. Sie ist schlicht, aber dennoch sehr elegant. Außerdem sind die Boxen immer sehr schön und liebevoll verpackt, dass man sie am Liebsten gar nicht auf machen möchte.


In der Pink Box Januar waren wirklich sehr schöne Artikel zu finden. Das Beste: Alle Produkte waren wirklich in Originalgröße! Da hat haben sich die 12,95 € ja wirklich gelohnt :-)



Ich möchte sie euch kurz vorstellen:



Tetesept: Bäder der Welt – Ägyptisches Kleopatra Bad

Dieses Bad enthält eine Kombination aus hautglättenden Milchproteinen, feuchtigkeitsspendendem Honig und rückfettendem Mandelöl. Das Pflege-Bad enthält patentierte Nutrisome, die die Haut spürbar zart und gepflegt machen. Die Cremebad-Rezeptur verleiht dem Bad eine dickflüssige Konsistenz.

Mein Fazit:
Das Ägyptische Kleopatra Bad von Tetesept ist einfach nur super! Es riecht sehr angenehm nach Mandel und einem Hauch Kokosnuss – einfach ein Traum! Es ist sehr angenehm und verträglich. Nach dem Baden fühlt sich die Haut unglaublich weich und geschmeidig an – ein tolles Hautgefühl! Werde ich unbedingt nachkaufen, wenn es aufgebraucht ist :-) 
Preis: 6,49 € / 125 ml




KAPPA Woman – Viola Shower Gel

Diese Pflegedusche sorgt für ein entspanntes Hautgefühl – optimal nach einem stressigen Tag! Der zart-fruchtige Duft ist sehr angenehm und lässt jede trübe Stimmung verschwinden. Die Pflegedusche ohne Parabene hinterlässt eine sehr reine und erfrischte Haut. 

Mein Fazit:

Die Pflegedusche hat mir optisch schon sehr gut gefallen. Die Flasche sieht sehr sportlich aus und hat eine tolle Farbe. Der Duft ist wirklich super fruchtig-erfrischend! Nach der Dusche fühlt sich die Haut super weich an und man bekommt ein sehr erfrischendes Hautgefühl. Super Duschgel, was ich euch echt empfehlen kann. Sehr angenehm für nach dem Sport.
Preis: 2,79 € / 250 ml.

 


AVON – Kajalstift im limitierten Valentinstags-Design

Dieser Kajalstift von AVON ist aus der Serie Colortrend in einem limitierten Valentinstags-Design. Er definiert präzise die Augenkonturen, lässt sich einfach und sanft auftragen und bleibt lange erhalten. Der Kajalstift ist in vier Farben erhältlich: Black Attract, Sparkling Green, Purple Rose und Silver Lining.

Mein Fazit:
Ich benutze wirklich selten einen Kajalstift, jedoch musste ich diesen von AVON direkt ausprobieren. Er gefällt mir in dem Valentinstags-Design sehr gut. Er ist weiß mit vielen roten Herzchen darauf – etwas kitschig, jedoch aber ganz süß. Ich habe den Kajalstift direkt ausprobiert und war direkt begeistert: er lässt sich wirklich super auftragen! Kein Verwischen und die Farbe ist wirklich super. Ich habe den Kajalstift in Schwarz erhalten. Er hält wirklich sehr lange, er verwischt nicht und lässt die Augen strahlen. Ein super Kajalstift!
Preis: 7,50 € / 1,48 g



Pantene Pro-V – Intensives Feuchtigkeits-Soufflé

Dieses Feuchtigkeits-Soufflé enthält einen 5-fachen Pro-Vitamin B5 Komplex, wodurch das Haar sofort mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die leichte Formel enthält „Super Moisturisers“, was aus einer Mischung aus vier feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen besteht. Dadurch wird das Haar bis zu 48 Stunden gepflegt und lässt es geschmeidig und gesund aussehen.

Anwendung: Nach der Haarwäsche bei langem Haar eine ca. mandarinengroße Menge auf die Handfläche geben und mit einem Kamm in die Längen und Spitzen verteilen. Danach wie gewohnt föhnen.

Mein Fazit:
Über dieses Soufflé habe ich mich besonders gefreut! Ich habe es schon in der Werbung im Fernsehen gesehen und war am Überlegen, ob ich es mir kaufen soll. Und dann war es doch tatsächlich in der Pink Box – einfach unglaublich.
Da ich unter sehr trockenem Haar leide, kam das Soufflé natürlich wie gerufen. Ich habe es direkt nach der Haarwäsche angewandt, wie beschrieben. Nach dem Föhnen habe ich noch eine kleine Menge in den Spitzen verteilt und die Haare haben wirklich einen schönen Glanz bekommen. Sie fühlten sich gesünder an und sahen nicht mehr so ausgetrocknet aus. Auch am nächsten Tag war alles sehr gut. Ich bin wirklich zufrieden mit dem Soufflé von Pantene Pro-V. Wer also unter trockenem Haar leidet, sollte es sich unbedingt zulegen!
Preis: 6,79 € / 150 ml
 

M. ASAM – Colors of Beauty

In dieser edlen Schachtel waren drei Produkte enthalten:

·       roter Lippenstift: dieser Lippenstift ist total in und pflegt die Lippen mit hochwertigem Bienenwachs, Mineralien und Traubenkernöl.

·         Lipgloss: dieser zart schimmernde Lipgloss betont sanft die Lippen und pflegt sie. Durch den Gloss erscheinen die Lippen Voluminöser.

·         roter Nagellack: der rote Nagellack überzeugt durch die perfekte Deckkraft, lange Haltbarkeit und natürliche Farbe.

Mein Fazit:

Da ich ein sehr heller Hauttyp bin, finde ich persönlich, dass roter Lippenstift mir nicht steht. Es wäre mir zu auffällig und auch der Nagellack entspricht nicht ganz meinen Vorstellungen, also habe ich diese beiden Produkte direkt an meine Freundin weitergegeben, die gerne solche Farben trägt.

Der Lipgloss ist sehr schön, er fällt nicht sehr auf, lässt die Lippen jedoch strahlen und voluminöser aussehen.



Gesamtfazit:

Die Pink Box Januar hat mir sehr gut gefallen! Alle Produkte gab es in der Original-Größe und es sind wirklich tolle Sachen dabei! Ich war so begeistert, dass ich  mir die Pink Box für Februar auch direkt kommen lasse J Diese sollte ich nächste Woche erhalten. Ihr könnt also gespannt sein, denn ich werde euch die Pink Box Februar auch gerne wieder vorstellen!

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen