Dienstag, 23. April 2013

Produkttest: Behr Gemüsegarten


 
Heute möchte ich euch gerne einen tollen Gemüseproduzenten vorstellen, bei dem ihr frische Salate, Gemüse usw. erhalten könnt: Behr Gemüsegarten
Vor einigen Tagen habe ich ein großes Paket erhalten, welches relativ leicht war. Darin befanden sich dann leckerer Salat und andere Dinge, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe! Ich war sehr auf den Produkttest gespannt, doch dazu berichte ich euch später mehr.
 

 

Die Firma Behr AG ist eine europaweite, agierende Firmengruppe in der Gemüseproduktion. Auf über 4.000 Hektar Freiland wir das Gemüse angebaut. Der Standort ist in Spanien und somit können die Kunden ganzjährig mit frischem Gemüse beliefert werden. Die Bio-Produktion beläuft sich auf jährlich 150 Hektar ökologisch bewirtschafteter Anbaufläche in Deutschland.

Es wird selbstverständlich sehr viel Wert auf hohe Qualitätsstandards, nachhaltiges ökonomisches und ökologisches Handeln sowie soziale Verantwortung an allen Standorten im In- und Ausland gesetzt. 

Seit vier Generationen ist Behr nun bekannt für qualitativ hochwertiges Gemüse. Das Ziel dieses Unternehmen ist es, dem Konsumenten Gemüse anzubieten, das optisch und geschmacklich überzeugt. 
 

Folgende Produkte könnt ihr von Behr erhalten:

·         Baby-Spinat
·         Broccoli
·         Bunte Salate
·         Carotinchen
·         Chinakohl
·         Eisbergsalat
·         Feldsalat
·         Fenchel
·         Kohlrabi
·         Kopfsalat
·         Kresse
·         Lauchzwiebel
·         Mairübe
·         Mangold
·         Mini Romana
·         Pak Choi
·         Pastinaken
·         Petersilienwurzel
·         Porree
·         Radicchio
·         Radieschen
·         Rettich
·         Römersalat
·         Rosenkohl
·         Rucola
·         SalaRico
·         SalaVerde
·         Schwarzer Rettich
·         Schwarzwurzeln
·         Staudensellerie
·         Steckrüben
·         Topinambur
·         Treviso
·         Zucchini

Wie man sehen kann, gibt es eine Menge an den verschiedensten Gemüsesorten, die man bei Behr erhalten kann. Auf der Produktübersichtsseite könnt ihr eine tolle Auflistung sehen. Wenn ihr auf die Bilder klickt, bekommt ihr nähere Informationen über das Gemüse – schaut doch mal vorbei!
 

Nun möchte ich euch gerne vorstellen, was in meinem Testpaket enthalten war:

 
 



Diese neue Salatkreation ist so knackig wie ein Eisbergsalat und dabei so aromatisch wie ein Römersalat. Er lässt sich vielseitig kombinieren und schmeckt sogar pur richtig lecker! Optisch sieht dieser Salat sehr frisch - durch das helle grün – aus. Er eignet sich super zum Anrichten für Partys, da er ein echter Hingucker ist. SalaRico ist der erste Salat, der sogar eine eigene Website hat, schaut doch mal vorbei: www.salarico.de.

Anbau
Dieser Salat wird in Norddeutschland angebaut. Ein etwa 15 Hektar großes Feld bei Ohlendorf beträgt das Anbaufeld dieses Salates. Hier auf dem Marsch- und Geestböden kann sich dieser Salat – unter fachlicher Aufsicht – prachtvoll entwickeln. Er wächst ganzjährig im Freiland.

Dieser Salat hat eine relativ feste und trockene Rippenstruktur und macht den Salat widerstandsfähig gegen die Wettereinflüsse wie Frost und Regen. Dies führt dazu, dass er nicht bräunt und auch aufgeschnitten seine frische hellgrüne Farbe behält.


 

SalaVerde ist eine Mischung aus Romana- und Kopfsalat. An Kopfsalat erinnern die Herzblätter, an den Romanasalat die hoch angelegte Kopfform. Die Blätter des SalaVerde sind zart und gleichzeitig schön knackig. Im Kern hat er eine gelbe Farbe, die äußeren  Blätter sind grün.
Bereits 100 Gramm SalaVerde decken den gesamten Tagesbedarf an Vitamin A und etwa 10 % des Tagesbedarfs von Vitamin C ab!

Anbau
Dieser neue Salattyp, der erst seit zwei Jahren überhaupt für den Anbau im Freiland zur Verfügung steht, wird in Norddeutschland angebaut. Begünstigt durch die Nähe zur Nordsee und die offene Lage nach Westen sind die klimatischen Voraussetzungen für den praktischen Anbau optimal. Er wird auch während des gesamten Jahres im Freiland angebaut.

Zubereitungstipps
SalaVerde schmeckt köstlich mild und frisch. Da nur das Herz des Salates verwendet wird, ist er besonders zart. Er eignet sich somit hervorragend zur Zubereitung des klassischen „bunten Salates“.

 

 

Steckrüben gehören zu der Familie der Kohlgewächse. Sie sind reich an Kohlenhydraten, Mineralien und Vitamin C. Die ebenfalls reichlich vorhandenen Senfölglykoside sorgen für einen hohen gesundheitlichen Wert des Gemüses.

Anbau
Die wichtigste europäische Anbauregion liegt in Schottland. Der Anbau der Steckrüben in Deutschland erfolgt überwiegend regional, sodass kaum exakte Zahlen über den Anbauumfang zur Verfügung stehen. Steckrüben sind nur bedingt frosthart, sie werden daher im Herbst komplett geerntet und gelagert. Frisch aufbereitet stehen sie dann in guter Qualität bis zum Ende der Saison im März des Folgejahres zur Verfügung.

Zubereitungstipps
In der Küche können Steckrüben vielseitig verwendet werden, wie z. B. in Suppen und Eintöpfen. Die Arbeit, die Steckrübe zu verarbeiten, ist sehr aufwendig, da diese meistens als 1,5 kg schwere Wurzelknolle angeboten wird. Deshalb bietet Behr dieses Gemüse in praktischen 500 g-Beuteln an: geschält und gewürfelt!
 

 

 

Mein Fazit:

Behr Gemüsegarten bietet wirklich eine sehr große Auswahl an den verschiedensten Produkten, die eine sehr hohe Qualität aufweisen. Auf der Homepage findet ihr alle Produkte, die von Behr angeboten werden. Außerdem findet ihr dazu wichtige Informationen rund um das Gemüse.

Die Salate haben mir alle sehr gut geschmeckt! Sie schmecken sehr frisch und haben wirklich eine tolle Farbe – sehr appetitlich. Die Steckrüben habe ich meinen Eltern zum Probieren gegeben und sie waren auch von diesen sehr begeistert.

Behr Gemüsegarten kann man wirklich nur empfehlen, die Produkte sind alle super frisch und haben einen tollen Geschmack!

Vielen Dank, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde, ich habe mich sehr gefreut!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen