Donnerstag, 18. April 2013

Produkttest: Seifenmanufaktur Siebert


Heute möchte ich euch gerne hochwertige Naturseifen vorstellen, die ich zum Test erhalten habe: Seifenmanufaktur Siebert.
Der Kundenkontakt war sehr nett und freundlich und ich habe nach ein paar Tagen ein tolles Päckchen mit vielen verschiedenen Seifenstücken erhalten. Auf diesen Test war ich sehr gespannt, denn alle haben einfach wunderbar gut gerochen!



Die Seifenmanufaktur Siebert produziert hochwertige und pflegende Naturseifen, die in einem schonenden Kaltrührverfahren hergestellt werden. Es werden besonders hochwertige Basisöle verwendet, die die besonderen Eigenschaften jeder Seife untermalen. 

Durch die Verseifung entsteht natürliches Glycerin, was das Austrocknen der Haut verhindert. Außerdem sind alle Naturseifen über einem bestimmten Grad überfettet, sodass noch freie unverseifte Öle vorhanden sind, die beim Waschen eine rückfettende Wirkung erzielen.

Alle Seifen der Seifenmanufaktur Siebert werden ausschließlich mit reinen Pflanzenölen (ohne tierische Fette!!!) hergestellt. Sie bestehen meist aus Olivenölen, Kokosölen und Rapsölen. Dazu kommen dann besondere Zutaten wie z. B. Sheabutter, Kakaobutter, Bienenwachs, Kaffee, Kakao, usw. hinzu. Alle Seifen werden natürlich auch ohne Konservierungsstoffe hergestellt, sodass diese Seifen auch nur 1,5 Jahre haltbar sind.

Alle Produkte werden von Hand hergestellt und können somit in Form, Farbe und Gewicht abweichen. Jede Naturseife muss außerdem bis zu 4 Monate reifen, was ein besonderes Qualitätsmerkmal aufweist.

Auf der Homepage von Seifenmanufaktur Siebert findet ihr unter den einzelnen Produkten auch weitere Informationen. Schaut dort einfach mal vorbei und lasst euch von der Vielfalt der Seifen inspirieren.



Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welche tollen Seifenstücke in meinem Testpaket enthalten waren:


Folgende Seifenstücke habe ich erhalten:

·         Apfelgarten
·         Erdbeertraum
·         English Rose
·         Kaffeeseife – Küchenseife
·         100 % reine Olivenölseife
·         Orangenmarmor
·         Waikiki
·         blauer Marmor

Bei einer solch großen Auswahl fiel  es mir natürlich nicht direkt sehr einfach, welche Seife ich als erstes ausprobiere. Somit habe ich mich für die Seife „Apfelgarten“ entschieden und war von dem Duft direkt begeistert! ich habe auch viele andere Seifen ausprobiert, da ich auf den Geruch sehr gespannt war:

Alle Seifen sind sehr ergiebig und bilden beim Waschen einen sehr feinen, angenehmen Schaum auf der Haut. Es riecht unglaublich gut und nach dem Abtrocknen der Hände sind diese sehr weich, fühlen sich absolut nicht trocken an (womit ich sonst immer ein Problem habe) und duften leicht nach der entsprechenden Seife. Auch wenige Zeit nach der Benutzung sind die Hände noch gut mit Feuchtigkeit gepflegt und fühlen sich geschmeidig an.

Nach und nach habe ich die verschiedenen Seifen ausprobiert und ich finde einfach alle sehr toll! Ich habe auch meinen Freunden und der Familie welche zum Testen gegeben, die ebenfalls sehr begeistert von den tollen Naturseifen waren!

Außerdem finde ich es einfach super, dass nicht jede Seife aussieht wie die andere. Jede hat (natürlich) eine andere Farbe und eine etwas andere Form. Die Farben sind teilweise sehr intensiv, was natürlich sehr neugierig macht, diese zu benutzen.

Mein absoluter Favorit unter diesen Seifen ist der „Orangenmarmor“ und „Apfelgarten“. So sehen diese beiden Seifen aus:





Gesamtfazit:

Ich bin von diesen Naturseifen von Seifenmanufaktur Siebert wirklich sehr begeistert! Es ist toll, dass diese Seifen wirklich nur aus reinen natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, so ist die Gefahr einer Allergie deutlich geringer! Die Seifen sehen alle super aus! Ich denke, als kleines Geschenk nebenbei eignen sich diese sehr gut. Ich werde mich auf der Homepage gerne weiter umsehen und evtl. noch Seifen nachbestellen.

Vielen Dank an das Team von Seifenmanufaktur Siebert, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen