Freitag, 7. Juni 2013

Produkttest: MUTISUN.


 

Passend zu dem schönen, sonnigen Wetter möchte ich euch gerne noch eine super Sonnenschutzpflege vorstellen: MUTISUN.
Der Kundenkontakt war sehr freundlich und ich wurde im Voraus schon per Email gut beraten. Nach wenigen Tagen konnte ich dann meine Sonnencreme in den Händen halten. Auf diesen Produkttest war ich sehr gespannt.
 

MUTISUN bietet ein Sonnenpflege, welches auf individuelle Hautbedürfnisse angepasst ist – egal ob Sonnencreme oder After-Sun-Pflege.

Der Begriff „MUTI“ stammt aus dem Afrikanischen und ist eine Anlehnung an die Bezeichnung dortiger traditioneller Heilmittelmischungen mit Zauberkräften. Die Produkte von MUTISUN bestehen aus modernen und wirksamen Inhaltsstoffen:

·         Allantoin
·         Antioxidantien
·         Arganöl
·         Bisabolol
·         Hyaluronsäure
·         Panthenol
·         Shea Butter
·         Süßholzwurzel
·         Vitamin E
·         Urea
·         Mineralische Filter
·         Organische Filter
 

Um zu sehen, was das genau für ein Inhaltsstoff ist, könnt ihr einfach auf die Verlinkung klicken und schon werdet ihr auf die Seite von MUTISUN weiterverbunden.

Alle Produkte von MUTISUN weisen eine sehr hohe Qualität auf. Es werden ausschließlich nur Wirkstoffe eingesetzt, deren Wirkung und Verträglichkeit nachgewiesen ist.

MUTISUN ist: 

·         ohne Parfum
·         ohne Konservierungsstoffe
·         ohne Parabene
·         ohne Emulgatoren
·         ohne Paraffinöle
·         ohne synthetische Farbstoffe
 

Auf der Homepage von MUTISUN könnt ihr eine Analyse durchführen. Dort beantwortet ihr ein paar Fragen zu eurem Hauttyp innerhalb von 2 – 3 Minuten und schon bekommt ihr die passende Sonnenpflege empfohlen. Probiert es einfach mal aus. 

 

Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welche Sonnenpflege-Creme ich erhalten habe:

 
 





MUTISUN Sensitive Suncare LSF 30

Die MUTISUN Sensitive Suncare LSF 30 hat mir direkt nach dem Auspacken sehr gut gefallen. Das Design der Flasche ist sehr schlicht gehalten, sieht dennoch sehr ansprechend aus. Diese Flasche enthält 150 ml Sonnencreme, welche für eine gute Zeit ausreichend ist.

Das Beste daran ist meiner Meinung nach, dass diese Flasche ein Pump-System hat (welches sogar durchsichtig ist und man sehen kann, wie viel man gerade pumpt). Somit kann man immer die optimale Menge auf die Handfläche auftragen und auf dem Körper verteilen – ein Plus Punkt!

Die Creme hat einen angenehmen Geruch, nicht zu aufdringlich, aber sehr gut riechend. Da kein Parfüm verwendet wurde, sondern der Geruch auf eine natürliche Art entsteht, finde ich super!

Die Creme ist sehr ergiebig! Man benötigt nur wenige Mengen und sie hat eine sehr gute Konsistenz, sodass sie sich wirklich super auf der Haut verteilen lässt. Außerdem zieht sie sehr schnell ein, was ich auch besonders wichtig finde, bei solchen Cremes.

Außerdem ist es ein großer Vorteil, dass diese Sonnenpflege wertvolle Hyaluronsäure und Arganöle enthält, welche sonst eigentlich nur in teuren Gesichtspflegecremes verwendet wird. Dadurch wird der natürlichen Hautalterung vorgebeugt.


 

Gesamtfazit:

Mich hat MUTISUN wirklich überzeugt! Die Sonnenpflegecreme hat mich nicht nur von der Verpackung überzeugt, sondern auch von der Creme selbst. Sie hat wirklich einen super Duft und zieht sehr schnell in die Haut ein. Durch die Ergiebigkeit benötigt man wirklich nur wenige Mengen zum Auftragen. Eine super Creme, die ich jedem sofort weiterempfehlen würde!

Außerdem finde ich es super, dass man auf der Homepage von MUTISUN angeboten bekommt, eine Analyse zu machen. Hier müssen wirklich nur wenige Fragen beantwortet werden und schon wird einem die richtige Sonnenpflege vorgeschlagen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach auch! Die Creme ist sehr hochwertig und enthält keine schädlichen Stoffe.


MUTISUN kann ich euch wirklich nur empfehlen! Schaut euch einfach mal auf der Homepage um und schaut, ob ihr nicht für den Sommer dieses Jahr eine hochwertige und tolle Sonnenpflegecreme bestellt J

 
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen