Dienstag, 13. August 2013

Rezept: Bruschetta mit Tomate-Mozzarella

Zutaten für 2 Portionen:

8 Scheiben Weißbrot
4 mittelgroße Tomaten
2 Zehen Knoblauch
1 Kugel Mozzarella
evtl. Parmesanraspel
4 EL Lakonikos Olivenöl
Petersilie
Basilikum






Zubereitung:

Weißbrotscheiben oder auch fertige Bruschetta-Brote (diese habe ich genommen, da ich es gerne mal ausprobieren wollte) im Ofen auf niedriger Temperatur aufwärmen.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und den Strunk entfernen.Die Tomaten dann in feine, kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken und unter die Tomatenmasse mischen. Die Kugel Mozzarella ebenfalls in sehr feine, kleine Würfelchen schneiden und auch zu den Tomaten geben. Kräuter fein hacken und zusammen mit dem Lakonikos Olivenöl unter die Tomaten mischen. Nun nur noch kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse dann auf die warmen Weißbrote mit einem Löffel geben - hier darf ruhig etwas mehr drauf. Wer möchte, kann noch ein paar Parmesanraspel über die Brote geben und mit Kräutern verzieren - und fertig ist eine leckere Vorspeise oder einfach ein leichtes Abendessen!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen