Mittwoch, 4. September 2013

Rezept: Risotto mit Zucchini und Hähnchen



Zutaten für 4 Personen:

1 mittelgroße Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
500 g Hähnchenbrust
4 EL Lakonikos Olivenöl
400 g Risotto Reis
1 L Gemüsebrühe
2 kleine Zucchini
200 g Kirschtomaten
200 g Schmand
Salz, Pfeffer
Frische Petersilie
 



Zubereitung:

Zwiebeln fein hacken, die Hähnchenbrüste in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und das Hähnchen im Lakonikos Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit den Knoblauch fein hacken, die Zucchini in kleine Würfel schneiden und die Kirschtomaten vierteln.

Den Knoblauch mit dem Risotto Reis (ungekocht) zu dem Hähnchen geben und kurz mitbraten. Danach die Gemüsebrühe hinzufügen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Nach diesen 10 Minuten die Tomaten und Zucchini dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Danach den Schmand hinzufügen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Alles auf Teller geben und mit frischer Petersilie anrichten – fertig!
 
 

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen