Dienstag, 8. Oktober 2013

Produkttest: ApaCare


Ich möchte euch heute gerne einige Produkte von ApaCare vorstellen, welche für die Zahnpflege entwickelt wurden. Was genau das für Produkte sind, werde ich euch gleich genauer erklären.

Der Kundenkontakt von ApaCare war super nett und freundlich und ich habe ein tolles Produktpaket erhalten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich war über den Test sehr gespannt und möchte euch nun erst einmal etwas über ApaCare berichten.

 

Alle Produkte von ApaCare enthalten flüssigen Zahnschmelz. Dies ist eine ähnliche Zusammensetzung wie natürliche Zähne (medizinisch: Hydroxylapatit). Mit jeder Anwendung der Produkte wird der Zahnschmelz versiegelt und aufgebaut. Durch die einzigartige Kombination mit Fluorid verstärkt die Bindung des Hydroxylapatits mit dem natürlichen Zahnschmelz, in dessen Folge Initialkaries, Poren und Rissen zurückgebildet werden. Somit schützt ApaCare auch super vor Karies und Parodontitis.  
 

Dreifachformel von medizinischen Hydroxylapatit

1.       ApaCare reduziert Defekte im Zahnschmelz:
Der enthaltende flüssige Zahnschmelz fördert die Remineralisierung der Zähne. ApaCare Repair hilft, Karies im Entstehungsstadium und makroskopisch sichtbare weißliche Verfärbungen zu reduzieren. Oberflächenporen und kleine Defekte wie kleine Risse werden durch den flüssigen Zahnschmelz in ApaCare wieder aufgefüllt und so reduziert.  

2.       ApaCare hilft, Sensibilitäten der Zähne zu verringern:
Der darin enthaltene flüssige Zahnschmelz versiegelt offene Kanälchen an freiliegenden Zahnhälsen. Durch ApaCare und Repair können Schmerzen bei Kälte oder Süße effektiv verringert werden.  

3.       ApaCare hellt die Zähne auf, versiegelt und glättet und kann so vor Belägen und Bakterien schützen:
Hydroxylapatit ist ein natürlicher Weißmacher. Der flüssige Zahnschmelz in ApaCare ergibt nach dem Auftragen eine hauchdünne Schutzschicht auf der Zahnoberfläche. Dadurch können die Zähne sichtbar aufgehellt werden und Bakterien, Beläge und Verfärbungen perlen einfach ab.

 
Die Produkte von ApaCare können in allen Müller-Drogerien, in Apotheken, beim Zahnarzt und im Online-Shop von ApaCare bestellt werden. 

 

Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welche Produkte ich für meinen Test erhalten habe:



 
 

Diese Zahncreme enthält einen flüssigen Zahnschmelz, welcher die Zähne glättet, versiegelt und aufhellt.  Das hochaktive Mineral wird in die Zahnoberfläche einarbeitet. Mit dieser Zahncreme sollte man morgens und abends ca. 3 Minuten lang putzen, um das Beste Ergebnis zu erzielen.  Durch die ausgewählten Inhaltsstoffe werden die Zähne gründlich gereinigt. Fluorid und flüssiger Zahnschmelz pflegen die Zähne, versiegeln sie und schützen vor Karies und Parodontitis. Die Zahncreme eignet sich vor allen am Besten bei Kariesanfälligkeit, sensiblen Zähnen und nach säurehaltigen Mahlzeiten wie z. B. Obst oder Wein.

Im Online-Shop ist diese Zahncreme schon für 4,90 € erhältlich.

 


Das Zahnreparatur-Gel ist ein hocheffizientes Gel, welches von allen Altersklassen nach dem Zähneputzen verwendet werden kann. Dieses Gel ist besonders hoch mit flüssigem Zahnschmelz angereichert, sodass die Zähne mit einer Schutzschicht überzogen werden, die hochglänzend aufhellt und Bakterien und Belag abweist. Sensibilitäten wie z. B. Kälteempfindlichkeit werden beruhigt, beginnende Karies, Poren und Rauheiten werden repariert. Außerdem können Schmelzverfärbungen ruckgebildet werden, um somit ein strahlendes Ergebnis zu erzielen.

Anwendung:
1 – 2 mal täglich nach dem Zähneputzen mit dem Finger oder mit einer separaten  Zahnbürste auftragen. Das Zahnreparatur-Gel nach der Anwendung nicht ausspülen! Besonders nachhaltig ist die Anwendung mit einer Zahnschiene, die von einem Zahnarzt angefertigt werden kann. Diese sollte dann am Besten 2 x täglich 10 Minuten getragen werden.

Im Online-Shop ist dieses Zahnreparatur-Gel für 10,90 € erhältlich.

 
 


Diese Polierpaste setzt die professionelle Zahnreinigung zu Hause effizient fort. ApaCare Professional Home wird 1 – 2 x pro Woche an Stelle der ApaCare Zahncreme verwendet. Dadurch werden Zahnbeläge, welche durch z. B. Kaffee, Zigaretten, Rotwein, schwarzen Tee o. ä. entstehen, einfach entfernt. Diese Polierpaste enthält spezielle Putzkörper, welche eine sehr hohe Reinigungskraft aufweisen und auch vor Sensibilitäten schützen. Die Oberfläche wird aufgehellt und geglättet. 

Im Online-Shop ist die Zahnpolierpaste für 6,90 € erhältlich.




 


Mit diesem ApaCare Liquid sollte 2-mal täglich der Mundraum intensiv gespült werden (je 30 Sekunden). Das Liquid enthält ätherische Öle, welche Parodontitis vorbeugen und Mundbakterien anhaltend reduzieren. Auf den Zähnen wird ein Schutzfilm gebildet, welcher aus flüssigem Zahnschmelz besteht. 

Im Online-Shop ist das Liquid für 9,90 € erhältlich.

 
 
 
 
 
 
 

Mein Fazit:

Ich war auf diesen Produkttest wirklich sehr gespannt, da ich tatsächlich sehr empfindliche Zähne habe und vor allem auch sehr Kälteempfindlich bin. Somit hatte ich die Hoffnung, dass sich diese Schmerzen etwas zurückbilden, damit man wieder unbeschwert kalte Sachen genießen kann.

Zuerst habe ich die Zahncreme getestet. Eine feste Zahncreme habe ich nicht, da ich immer wieder gerne neue Cremes ausprobiere. Die Zahncreme von ApaCare hat einen sehr angenehmen Geschmack und ist nicht scharf (das kann ich bei Zahncreme überhaupt nicht leiden). Sie hat eine gute Konsistenz und schäumt im Mund, was ich sehr gut finde. Nach der Anwendung hat man ein gutes Mundgefühl, was sich für eine gute Zahncreme auch so gehört J Die Zähne sind sehr glatt und sauber nach dem Putzen, weshalb ich diese Zahncreme auch gerne weiterempfehlen werde! Ob meine Zähne nur aufgrund der Zahncreme heller geworden sind, kann ich nicht beurteilen, da ich noch die anderen Produkte von ApaCare angewandt habe.

Das Zahnreparatur-Gel habe ich jeden Abend nach dem Zähneputzen mit einer gesonderten Zahnbürste auf die Zähne aufgetragen. Auch der Geschmack dieses Gels ist sehr angenehm, deshalb fand ich es auch nicht so schlimm, dass man das Gel nicht ausspülen sollte. Durch diese Anwendung werden die Zähne sehr glatt und sauber und man hat ein tolles Mundgefühl.

Das ApaCare Zahn- und Mundbalsam sollte 2-mal täglich im Mundraum intensiv 30 Sekunden gespült werden. Dies habe ich jeden Morgen und jeden Abend nach dem Zähneputzen getan. Durch die ätherischen Öle erhält man ein sehr sauberes und frisches Mundgefühl. Auch nach dieser Anwendung des Liquids fühlen sich die Zähne sehr sauber und glatt an, einfach super.

Auf die Zahnpolierpaste war ich sehr gespannt. Ich selbst habe ein wenig verfärbte Zähne, da ich sehr gerne Kaffee oder grünen Tee trinke und auch noch Raucherin bin J Das ist natürlich nicht besonders gut für die Zähne, deshalb habe ich schon vieles ausprobiert, damit die Zähne möglichst hell bleiben. Die Polierpaste habe ich – wie angegeben – 2-mal die Woche auf die Zähne aufgetragen und das nun über mehrere Wochen. Ich muss sagen: meine Zähne wurden dadurch wirklich heller, ich war wirklich begeistert! Der Effekt war wirklich super und ich habe mich über das Ergebnis sehr gefreut. Ich kann euch diese Polierpaste wirklich empfehlen. Man benötigt nur eine sehr geringe Menge, deshalb ist der Preis von 6,90 € auf jedenfall angemessen.

Ich bin wirklich begeistert von allen Produkten und werde diese gerne weiterempfehlen! Die Polierpaste werde ich mir sicher nachkaufen, wenn sie einmal leer ist, da diese mich wirklich überzeugt hat.


Vielen Dank an das Team von ApaCare, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde!
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Somit hatte ich die Hoffnung, dass sich diese Schmerzen etwas zurückbilden, damit man wieder unbeschwert kalte Sachen genießen kann.... darauf geht die Testerin überhaupt nicht ein, es ist aber das einzige, was in Zusammenhang mit diesem Produkt wirklich interessant wäre. .....

    AntwortenLöschen