Donnerstag, 31. Oktober 2013

Produkttest: Salz-Mischer



Ich möchte euch heute ganz besondere Produkte vorstellen, die vor allem diejenigen interessieren wird, die gerne Kochen: Salz-Mischer. Vor wenigen Tagen habe ich die Möglichkeit bekommen, Salz-Mischer zu testen und als ich mich auf der Homepage darüber informiert habe, konnte ich diesen Produkttest kaum abwarten.
Der Kundenkontakt war super nett und ich habe mein Testpaket nach wenigen Tagen erhalten. Was sich alles Gutes darin befand, werde ich euch gleich  näher berichten. 
 

 

Patrick Zeiffer und Jochen Haas sind beide begeisterte Köche und wollten einfach ein neues, kulinarisches Geschmackserlebnis erschaffen. Das ist ihnen mit Fleur de Sel gelungen! Sie kamen auf die Idee, Fleur de Sel mit den verschiedenen Gewürzen, Kräutern, Früchten uvm. zu vermischen. Die Mischung aus dem hochwertigen Salz und den ausgewählten Zutaten erschaffen einen ganz neuen Geschmack.  

Was ist Fleur de Sel de Guérande?

Fleur de Sel de Guérande ist ein traditionell geerntetes Salz von der Atlantikküste Frankreichs und überzeugt durch seine natürliche Beschaffenheit und dem reinen Geschmack einfach jeden. Speisen sollten nach dem Kochen erst mit diesem speziellen Salz gewürzt werden, da die Salzkristalle ein feines Aroma haben. Am Besten die Salzkristalle mit den Fingern auf die Speisen reiben, so erhält man das höchste Maß an Geschmack.

Das Fleur de Sel wird ausschließlich in Handarbeit geerntet und verspricht somit eine sehr hohe Qualität. Das Salz wird von Salz-Mischer stets frisch von einem traditionellen Salzbauern aus Guérande / Frankreich bezogen.

Durch der speziellen klimatischen und ökologischen Voraussetzungen ist dieses Meersalz etwas ganz Besonderes. Es wird bis heute noch mit traditionellen Methoden handgeerntet. Wer mehr über die Geschichte des Fleur de Sel erfahren möchte, kann dies hier nachlesen.

Je nach der Region kann der Geschmack eines Meersalzes variieren, aufgrund der Zusammensetzung der Mineralien. Fleur de Sel hat einen besonders weichen, aromatisierten und knusprigen Geschmack und hat eine sehr feine Struktur, welche die Aromen verschiedener Speisen hervorhebt.
 

Produktangebot von Salz-Mischer

Salz-Mischer bietet das reine, 100 % naturbelassene Meersalz in vier verschiedenen Varianten an:

·         Fleur de Sel im Glas (80 g) für 2,50 €
·         Fleur de Sel im Standbeutel (150 g) für 4,00 €
·         Fleur de Sel im Standbeutel (300 g) für 6,00 €
·         Fleur de Sel im Standbeutel (1000 g) für 16,50 €
 
Neben dem reinen Meersalz werden außerdem noch speziell kreierte Salzmischungen aus Fleur de Sel angeboten, welche aus erlesenen Zutaten zubereitet wurden:

·         Pfeffersalz
·         Ayurveda Salz
·         Balsamico Salz
·         Basilikumsalz
·         Blütensalz
·         Bouillabaisse Salz
·         Chili Salz
·         Himbeersalz
·         Ingwersalz
·         Lavendelsalz
·         Olivensalz
·         Orangensalz
·         Schokoladensalz
·         Steinpilzsalz
·         Vanille-Safran-Salz
·         Wildkräutersalz
 
Die Auswahl an den außergewöhnlichen Salz-Mischungen ist wirklich super! Wer gerne kocht, sollte hier unbedingt einmal vorbei schauen, ihr werdet von dem großen Angebot begeistert sein!

Alle Salz-Mischungen sind natürlich frei von Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und unnatürlichen Farbstoffen.

Bezahlen könnt ihr per Überweisung, PayPal oder Barzahlung bei Abholung. Innerhalb von Deutschland wir eine Versandkostenpauschale von 3,50 € pro Bestellung berechnet. Ab einem Warenwert von 30,00 € ist die Lieferung kostenlos.
 

Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welche Salz-Mischungen ich für meinen Test erhalten habe:

 
  

Diese Salz-Mischung enthält fein gehackte Basilikumblätter und deren ätherische Öle, sowie auch etwas Knoblauch. Zusammen mit den knusprigen Salzkristallen ergibt diese Mischung einfach einen einzigartigen Geschmack.
 
 

Fazit zu Basilikumsalz:
Diese Basilikumsalz-Mischung gehört zu einen meiner Favoriten, da dieses Salz sich super eignet für Salate, Tomate-Mozzarella oder einfach auf einem Tomaten-Brot. Das Basilikumsalz riecht unglaublich gut nach gehacktem Basilikum, der Duft erinnert ein wenig an ein gutes Basilikum-Pesto. Ein Traum für die mediterrane Küche! Diese Salz-Mischung verwende ich für fast alle Gerichte und Salate, da es einfach einen tollen Geschmack verleiht!


 

Dieses Pfeffersalz besteht aus Fleur de Sel und Cherry-Pfeffer, indischer Hochlandpfeffer, Kubebenpfeffer, roter Pfeffer, weißer Pfeffer und Rauchsalz. Bei dieser Mischung erhält das Salz einen ganz besonderen Geschmack durch das Rauchsalz, welches mit Roterlenholz geräuchert wurde. Durch die Zugabe von tasmanischen Bergpfefferblättern wird der Geschmack voll abgerundet und macht diese Salz-Mischung unvergesslich.



 
Fazit zu Pfeffersalz:
Diese Salz-Mischung hat mich direkt schon vom Geruch überzeugt! Es riecht wie frisch gemahlener Pfeffer kombiniert mit einem sehr aromatischen Salz – einfach perfekt! Man kann außerdem auch sehr gut sehen, dass in dieser Mischung auch wirklich nur frische Zutaten dazu gegeben wurden, wie ihr auch auf dem Bild erkennen könnt. Mit dem Pfeffersalz würze ich sehr gerne fast alle Speisen, die ich zubereite. Eine Prise von dieser Salz-Mischung lassen das Gericht perfekt werden!

  


Diese Salz-Mischung wurde verfeinert mit Olivenblättern, Thymian, Fenchelsalat, Oregano, Bärlauch, Estragon und Kornblumen. Diese Zusammensetzung verspricht und unglaublich gutes Aroma.

 
 Fazit zu Wildkräutersalz:
Auch das Wildkräutersalz hat einen unglaublich frischen Geruch, als hätte man Kräuter direkt selbst gehackt. Einfach unglaublich, wie gut und appetitlich diese Salz-Mischung auch aussieht. In dem schmalen Glas-Röhrchen sieht diese Mischung einfach super gut aus und macht sich auch sehr schön in der Küche! Vor allem für Gurken- und Tomatensalate benutze ich diese Wildkräutersalz-Mischung sehr gerne. Es verleiht einen sehr frischen Geschmack.
 


Wie schon oben beschrieben, ein traditionell handgeerntetes Meersalz von der Atlantikküste Frankreichs mit einem sehr besonders weichen, aromatisierten und knusprigen Geschmack.


Fazit zu Fleur de Sel:
Dieses Meersalz hat einen wirklich sehr feinen, aromatischen Geschmack. Es eignet sich für alle Speisen um diese nach der Zubereitung zu verfeinern! Egal ob warme oder kalte Speisen, dieses Salz eignet sich immer sehr gut um dem Gericht „das gewisse Etwas“ zu verleihen! Sehr lecker und sehr zu empfehlen! Am Besten einfach  - wie oben beschrieben – eine kleine Menge Salz zwischen den Finger zermahlen und auf das Gericht streuen – fertig.

 


Diese besondere Salz-Mischung wurde mit fein-gemahlener Bourbon-Vanille und einem Hauch von Safran abgeschmeckt. Ein unglaublich toller und außergewöhnlicher Geschmack.


Mein Fazit zu Vanille-Safran-Salz:
Zu diesem Salz kann ich leider noch nicht viel sagen, da ich es noch nicht probiert habe. Sobald mal wieder eine süße Speise auf dem Plan steht, werde ich es auf jedenfall ausprobieren!

  

Balsamicosalz (rechts)

Durch die hochwertige Balsamicoreduktion erhält das Fleur de Sel bei dieser Mischung eine tief-dunkle Farbe. Diese Mischung ist ein spezielles Extra, welches Speisen mit einem kleinen Unterschied würzen wird. Es eignet sich zum krönenden Abschluss auf einem Stück Rinderfilet, als Finish für einen gegrillten Seebarsch oder  auf Tomaten einfach super!

 
Fazit zu Balsamicosalz:
Ich liebe Balsamico-Essig und verwende diesen am Liebsten für Salate oder Saucen. Über das Balsamicosalz habe ich mich sehr gefreut und habe es vor allem für Tomaten-Mozzarella-Salate verwendet! Es verleiht dem Salat eine super tolle Note und schmeckt einfach unglaublich gut.

 

Blütensalz (links)

Diese Mischung aus Fleur de Sel und Rosenblüten, Kornblumenblüten und Rinelblumenblüten zaubert einen exklusiven Geschmack auf Vor- und Nachspeisen.



Fazit zu Blütensalz:
Das Blütensalz habe ich noch nicht gesteset, da ich sebst noch nicht genau wusste, wofür ich es verwenden sollte. Doch ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es vor allem auf Nachspeisen sehr schmackhaft sein wird. Ich werde es auf jedenfall noch ausprobieren!

 

Orangensalz (rechts)

Diese Salz-Mischung besteht aus getrockneten Orangen, Zitronengras, Kardamom, Koriander und Zimt. Diese Salz-Mischung verspricht einen frisch-fruchtigen Geschmack und eignet sich besonders gut für Schokoladen-Desserts oder einfach für das Frühstücksei! Probiert es aus.


Fazit zu Orangensalz:
Das Orangensalz riecht sehr fruchtig-süß und schmeckt zu Pudding einfach super lecker! Ich habe Vanille- und Schokoladenpudding gekocht und mit einer Prise dieser Salz-Mischung erhält man einen völlig anderen Geschmack, welcher einfach ideal dazu passt! Sehr lecker, werde ich mir sicherlich auch gerne mal nachbestellen.

 

Gesamtfazit: 

Ich bin von Salz-Mischer einfach nur begeistert! Mir haben wirklich alle Salz-Mischungen sowie auch das Fleur de Sel sehr, sehr gut geschmeckt und ich verwende es fast täglich, um meinen Speisen den richtigen Geschmack zu verpassen! Mein absoluter Favorit ist das Basilikum- und Pfeffersalz, da es einfach unglaublich gut riecht und schmeckt und man es so vielseitig verwenden kann! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bei Salz-Mischer meine Salzmischungen nachbestellen werde. Die Preise finde ich übrigens mehr als angemessen, da das Salz eine tolle Qualität hat, welche man sehen, riechen und schmecken kann! Ich bin völlig überzeugt und werde auch vielleicht zu Weihnachten ein tolles Salz-Mischung-Geschenk-Set für meine Eltern zusammen stellen J

 
Vielen Dank an das Team von Salz-Mischer, dass mir dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde, es war mir eine sehr große Freude!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen