Montag, 18. November 2013

Rezept: Spaghetti Carbonara






Zutaten für 4 Personen:

500 g Spaghetti
150 g roher Schinken oder Schinkenspeck
3 EL Lakonikos Olivenöl
4 frische Eier
250 ml süße Sahne
100 g geriebener Parmesan oder Pecorino Romano
Salz
frischer Pfeffer aus der Mühle







Zubereitung:

Die Spaghetti al-dente in Salzwasser kochen.

In der Zwischenzeit den Schinken würfeln und in Lakonikos Olivenöl knusprig anbraten.

Die Eier mit der Sahne und dem geriebenen Käse mit einem Schneebesen gut verrühren. Diese Masse dann mit etwas Salz und viel frischem, gemahlenen Pfeffer abschmecken.

Wenn die Spaghetti gar sind, diese in einem Sieb abtropfen lassen, aber nicht abschrecken!

Die Nudeln dann wieder zurück in den Topf geben, den gewürfelten Schinken unter die Nudeln heben. Danach die Eier-Sahne-Masse dazugeben und gut durchrühren. Alles etwas erwärmen und stocken lassen (aber nicht zu lange) und auf Tellern servieren. Erneut mit frischem Pfeffer und etwas Parmesan bestreuen und sofort servieren!









Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen