Dienstag, 7. Januar 2014

Produkttest: Melitta BellaCrema – Arabica Bohnen

 

Zusammen mit 1.999 anderen Testern habe ich im Dezember die Möglichkeit bekommen, über das Portal Empfehlerin.de den neuen Kaffee MelittaBellaCrema “Selection des Jahres 2014″ zu testen. Ich habe mich sehr über den Produkttest gefreut, da ich immer wieder gerne neue Kaffeebohnen teste. Wir trinken sehr gerne und viel Kaffee, das dieser Produkttest deshalb wirklich super für uns war. Nun möchte ich euch gerne die neuen Sorten von Melitta BellaCrema einmal vorstellen und berichten, wie wir diese Sorten finden. 

 

Melitta verwendet für den Kaffee ausschließlich ausgewählte und edle Arabica-Bohnen, welche ein vollmundiges Aroma garantieren. Die Arabica-Bohnen stammen von der Coffea Arabica Pflanze, die nur in tropischen und subtropischen Regionen in Höhenlagen zwischen 600 Metern und 1.200 Metern über den Meeresspiegel angebaut wird. Diese Pflanze ist sehr empfindlich und benötigt eine intensive Pflege. Die aus ihr stammenden Bohnen werden für mild-aromatischen Kaffee hergestellt, die etwa 0,8 – 1,5 % Koffein enthalten.  

In meinem Testpaket waren insgesamt vier verschiedene Sorten von Melitta BellaCrema enthalten:

5 x 200g BellaCrema Selection des Jahres
1 x 200g BellaCrema Speciale
1 x 200g BellaCrema LaCrema
1 x 200g BellaCrema Espresso



 


Diese besondere Kaffeesorte bietet einen ganz besonderen Kaffee-Genuss. Die erlesene Auswahl von Volcano Panama Bohnen bietet ein tolles, feines und nussiges Aroma. Diese speziellen Bohnen wachsen nur an den Hängen des Vulkan Baru in Panama. Durch die vulkanischen Böden können die Bohnen das unwiderstehliche Aroma entfalten. Der Kaffee eignet sich somit hervorragend zu Zitronenkuchen, Key Lime Pie oder Cheesecake. Auf der Stärkeskala von Melitta ist der BellaCrema Selection des Jahres 2014 mit 3,5 Punkten bewertet worden.  

Unser Fazit zu Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014:
Diese Kaffeesorte hat uns direkt sehr gut geschmeckt. Er hat einen milden, nussigen Geschmack und ist dennoch sehr intensiv – einfach köstlich! Die Bohnen duften unglaublich lecker und beim Aufbrühen des Kaffees kommt der volle Duft zur Geltung. Er schmeckt pur sehr gut (so trinkt ihn mein Freund am Liebsten) aber auch mit einem kleinen Schuss Milch hat er einen unglaublich leckeren Geschmack. Die Crema des Kaffees ist ideal – nicht zu viel und nicht zu wenig. Ich kann diese Sorte wirklich nur weiterempfehlen, wir haben diese auch schon nachgekauft J





Diese Kaffeesorte besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen. Die dafür verwendeten Zutaten ergeben einen milden, abgerundeten Geschmack mit einer leicht würzigen Note. Durch die mittlere Röstung der Bohnen entwickelt dieser Kaffee einen vollmundigen Geschmack. Auf der Stärkeskala von Melitta wurde diese Sorte mit einer 3 eingestuft.  

Unser Fazit zu Melitta BellaCrema Café LaCrema:
Bei dieser Kaffeesorte bildet sich beim Aufgießen des Kaffees eine wunderbar feste, goldbraune Crema – einfach super lecker! Geschmacklich finde ich diesen Kaffee super, da er sehr mild ist. Hiervon kann man auch gern schon einmal eine Tasse mehr trinken J
 

 
 
 
 
 
 

Dieser Kaffee garantiert durch die hochwertigen Arabica-Bohnen und die dunkle Espresso-Röstung einen würzig-aromatischen Geschmack. Diese Bohnen eignen sich super für eine kleine Tasse Espresso oder für einen kräftigen Kaffee oder auch Milchkaffee. Auf der Stärkeskala von Melitta erhält diese leckere Sorte ganze 4,5 von 5 Punkten.  

Unser Fazit zu Melitta BellaCrema Café Espresso:
Diese Bohnen eignen sich wirklich super für einen starken und vollmundigen Espresso. Ich trinke sehr gerne ab und zu eine kleine Tasse Espresso, da dies super für die Verdauung ist und einfach gut schmeckt. Diese Bohnen eignen sich sehr gut, da der Espresso sehr kräftig im Geschmack ist – wie von einem italienischen Café. Der stärkere Duft dieser Kaffeebohnen ist einfach unwiderstehlich! Auch eignen sich diese Bohnen zum Zubereiten von Milchkaffee, Latte Macchiato oder Cappuccino. Er hat den perfekten Geschmack und ich persönlich mag diese Sorte am Liebsten!

 

 

Diese Sorte besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen. Die spezielle Mischung wurde für Kaffee-Milch-Spezialitäten entwickelt und verbindet sich durch den geringen Säureanteil besonders gut mit der Milch. Durch die sanfte Röstung ist dieser Kaffee sehr mild und dennoch vollmundig. Auf der Stärkeskala von Melitta wurde diese Sorte mit 2 Punkten bewertet. 
Unser Fazit zu Melitta BellaCrema Café Speziale:
Auch diese Kaffeesorte hat einen unglaublich guten Kaffee-Duft. Diese Sorte duftet jedoch nicht so stark wie beispielsweise die Sorte „Espresso“. Er hat einen milden Geschmack und beim Aufbrühen entsteht – wie auch bei der Sorte „Café LaCrema – eine sehr leckere, gold-braune Crema. Zusammen mit Milch oder als Latte Macchiato schmeckt dieser Kaffee sehr gut. Ich persönlich bevorzuge jedoch lieber die Sorte „Espresso“ zum Mischen mit Milch oder anderen Kaffee-Spezialitäten, da dieser einen kräftigeren Kaffee-Geschmack aufweist.
 

Unser Melitta BellaCrema Genussmoment
Wir haben am Liebsten den Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014 zum Nachmittag bei Kuchen und einer Tasse vollmundigen Melitta BellaCrema Kaffee genossen. Zusammen mit Freunden und Familie genieße ich solche Momente am Liebsten! Doch auch nach einem gemütlichen Abendessen mit Freunden ist es toll, eine kleine Tasse Melitta BellaCrema Espresso zu genießen.








Unser Gesamtfazit zu Melitta BellaCrema:

Zusammen mit meinem Freund, meiner Familie und Freunden haben wir die verschiedenen Kaffeesorten von Melitta BellaCrema getestet. Die hochwertige Qualität der Bohnen können wir nur bestätigen, denn das kann man sehen, riechen und vor allem schmecken! Uns haben alle vier Sorten überzeugt und einige wurden auch schon von uns nachgekauft, da wir einfach nicht genug davon bekommen können J

Mein persönlicher Favorit ist die Sorte Melitta BellaCrema Espresso, da diese Bohnen einfach einen vollmundigen und intensiven Geschmack haben. Egal ob als Espresso, Latte Macchiato oder einer großen Tasse Kaffee – diese Kaffeebohnen sind mein absoluter Favorit, wovon man auch morgens gut wach wird J 

Meiner Familie und auch meinen Freunden hat am Besten die Sorte „LaCrema“ geschmeckt. Die Bohnen haben eine ideale Kaffeestärke und bilden eine leckere Crema. Diese Sorte schmeckt sehr mild und vollmundig, ideal für den morgendlichen Kaffeegenuss.

Wer mehr Informationen und noch andere Testberichte lesen möchte, kann sich auf dem Blog von Empfehlerin.de gerne einmal umschauen.

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen