Freitag, 6. Juni 2014

Produkttest: Herba Cuisine


 
Heute möchte ich euch gerne besondere Produkte vorstellen, mit denen ihr einfach und schnelle tolle Gerichte zaubern könnt: Herba Cuisine. Vor einiger Zeit erreichte mich ein tolles Testpaket worüber ich mich sehr gefreut habe. Da ich solche Produkte jedoch vorher noch nicht kannte, war ich auf diesen Produkttest wirklich sehr gespannt.  

 

Die Herbafood Ingredients GmbH ist ein weltweit tätiger Anbieter von hochwertigen Rohstoffen pflanzlicher Herkunft. Das Unternehmen wurde im Jahr 1980 gegründet und hat eine bedeutende Marktposition in den Bereichen Ballaststoffe aus Früchten und süßende, färbende sowie aromagebende Apfelextrakte geschaffen. Herbafood Ingredients GmbH entwickelt natürliche Basisprodukte für die gehobene Gastronomie und arbeitet seit Jahren mit Spitzenköchen zusammen.  

Dank der BASIC textur von Herba Cuisine können cremige Texturen, feine Saucenschäume und stabile Emulsionen hergestellt werden. Die BASIC textur besteht zudem nur rein aus dem Albedo (der weißen Schicht) der Zitrone und Wasser. Es können damit heiße, warme, kalte und eiskalte Saucen – von fruchtig bis herzhaft – stabil aufgeschäumt werden. Somit kann man einfach und schnell auch Saucen und Suppen binden – und alles ganz natürlich.

 



 

Mit der Basis Textur können cremige Texturen, feine Saucenschäume und stabile Emulsionen hergestellt werden. Die BASIC textur von Herba Cuisine ist eine rein pflanzliche, farb- und geschmacksneutrale Textur, die aus zwei natürlichen Komponenten gewonnen wird: Wasser und Citrusfasern. Damit können heiße, warme, kalte und eiskalte Saucen – von fruchtig bis herzhaft – stabil aufgeschäumt werden.

Mit der Basis Textur können Fette und kalorienreiche Zutaten wie Mehl, Stärke oder andere Verdickungsmittel ersetzt werden, um einen leichteren und kalorienärmeren Genuss zu garantieren.

Die Vorteile:

·         pflanzliches, veganes Lebensmittel
·         kalorienarm
·         frei von Zusatzstoffen
·         allergenfrei
·         glutenfrei
·         laktosefrei
·         E-Nummernfrei
·         GMO-frei
·         gelingsicher
·         schnell
·         einfach Handhabung
·         warm und kalt anwendbar
·         verzögertes Abschmelzverhalten bei gefrorenen Anwendungen
·         leichte Textur
·         hohe Stabilität
·         natürliches Mundgefühl
·         eignet sich für die herzhafte und süße Herstellung
·         alkoholstabil bis 20 %vol in der Gesamtrezeptur
·         resistent gegen Säure
·         Emulsionen ohne Ei und Senf möglich
·         Farbe, Geschmack und Inhaltsstoffe bleiben erhalten
·         vermindertes Anbrennen (rezeptabhängig)
·         verminderte Hautbildung
·         Konsistenz entsteht sofort, quillt nicht nach
·         kein Aufkochen notwendig, aber möglich
·         geschmacksneutral
·         vielseitig einsetzbar
·         erhöht bei Verwendung den Ballaststoffgehalt von Rezepturen
  





BASIC color dark & tasty – Derfärbende Apfelextrakt

Zur Herstellung von geschmacksintensiven Speisen und für die Verwendung in der anspruchsvollen Küche bietet BASIC color dark & tasty einen natürlichen, farb- und aromagebenden Apfelextrakt an. Die tiefbraune Farbe wird hauptsächlich durch Pflanzeninhaltsstoffe, den Polyphenolen, geprägt. Die natürlichen Inhaltsstoffe des Apfels werden konzentriert und prägen die aromatische, fruchtige Karamellnote. Die BASEC color dark & tasty ist flüssig, zuckerreduziert, farbintensiv, gut dosierbar und kristallisiert nicht aus und hat eine leicht nussige Röstnote. 

Die BASEC color dark & tasty eignet sich durch die kräftige Karamell- und leicht nussige Röstnote super für Saucen, Gulasch, Consommé und Anwendungen bei denen keine Süße gewünscht ist.

Die Vorteile:

·        natürliche Farb- und Aromagebung
·        zuckerreduziert
·        flüssig
·        gut dosierbar
·        unterstützt den Geschmack
·        kristallisiert nicht aus
·        kräftige braune Farbgebung

Anwendungen:

Sie eignet sich besonders gut beim Zubereiten von dunkler Sauce, Glace, Consommé und Jus, sowie beim Glacieren von Braten. Bei der Herstellung von dunklen Backwaren wie z. B. Lebkuchen eignet sich diese Textur auch besonders gut. Aber man kann diese auch zum Garnieren von Salaten und Desserts verwenden, sowie zum Marinieren von dunklem und hellen Fleisch und Karamellisieren von Früchten.



BASIC sweet– Der süße Apfelextrakt

BASIC sweet ist eine Farbneutrale Fruchtsüße aus Äpfeln, welche super als Alternative zu Zucker oder anderen Süßungsmitteln eingesetzt werden kann. BASIC sweet ist flüssig, leicht dosierbar und von mildem Geschmack. Es ist transparent und kristallisiert nicht aus.

Die Vorteile:

·        natürliche Süße aus dem Apfel
·        flüssig
·        leicht dosierbar
·        unterstützt den Geschmack
·        transparent
·        kristallisiert nicht aus

Anwendung:

Die süßenden Inhaltsstoffe aus Äpfeln unterstützen den Geschmack besonders von Cocktails und Desserts sowie Obstsalaten und Fruchtgrützen. Bei der Herstellung von Sorbet, Eiscreme und Eisparfait wird die Verringerung von Eiskristallen unterstützt beim Tiefkühlen. In der kalten Küche wird BASIC sweet gerne für Dressings, Vinaigrettes und Marinaden eingesetzt.


Mein Fazit:

Ich habe vorher noch nie etwas von der BASIC textur oder den andere Produkten gehört, umso mehr war ich auf diesen Produkttest gespannt. Ich habe einer Freundin davon erzählt und sie sagte mir, dass sie so etwas schon einmal im Fernsehen bei einer Kochsendung gesehen hat. Wir haben uns dann dazu entschlossen, zusammen Gerichte mit der Basis Textur sowie BASIC color dark & tasty und BASIC sweet zu kochen. Auf der Homepage von Herba Cuisine findet man eine Menge toller Rezepte, die man zu Hause wunderbar nachkochen kann. Die Verarbeitung sollte ja sehr einfach sein und deshalb haben wir die Basis Textur zum Binden von Saucen verwendet. Wir waren erstaunt, wie gut und schnell dies funktionierte! Die Sauce musste noch nicht einmal kochen, damit sie dick wird – einfach super! Die BASIC textur ist geschmacksneutral, was wirklich sehr gut ist. Was daran auch sehr gut ist, dass es nur aus zwei Komponenten hergestellt wird. Somit sind keine überflüssigen Koservierungsstoffe oder tierische Bestandteile enthalten – super geeignet für Vegetarier und Veganer. Neben dem eindicken von Saucen kann man die BASIC textur auch noch für viele weitere Gerichte verwenden. Schaut doch mal auf der Homepage vorbei und lasst euch inspirieren!

Die BASIC color dark & tasty haben wir für eine selbstgemachte Champignon-Sauce sowie für ein ungarisches Gulasch verwendet. Die Verarbeitung ist wirklich sehr einfach und lässt sich super dosieren. Die BASIC color dark & tasty verleiht eine wunderschöne, dunkelbraune Note und ein tolles Aroma – sehr empfehlenswert!

Die BASIC sweet haben wir bis jetzt noch nicht ausprobiert. Aber wir möchten gerne nach Rezeptanleitung ein leckeres Sorbet damit zubereiten und wir sind schon sehr gespannt, ob es uns gelingen wird! 

Vielen Dank an das Team von Herba Cuisine für den tollen und interessanten Produkttest!

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen