Montag, 9. März 2015

Produkttest: Chocodate





Heute möchte ich euch gerne eine Spezialität aus den ursprünglichen Vereinigten Arabischen Emiraten vorstellen, welche ich für einen Test erhalten habe: Chocodate. Der Kundenkontakt war sehr nett und freundlich und ich habe nach wenigen Tagen mein Testpaket in den Händen halten können. Was sich genau darin befand, werde ich euch gleich zeigen. Doch vorher möchte ich euch etwas über das Unternehmen selbst berichten.



Chocodatewurde im Jahr 1992 von Fawaz Masri gegründet, als dieser eine Schokoladenfabrik mit 30 Mitarbeitern übernahm. Ca. ein Jahr wurden Forschungen und Produktentwicklungen durchgeführt, sodass 1993 Chocodate in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet wurde. Die schokoladenüberzogenen Datteln sind im Mittleren Osten sehr beliebt, da der Mensch diese mit Gesundheit und Tradition verbindet. Die Schokolade wird dagegen als wesentliches Lebensmittel wahrgenommen. Durch die Verbindung dieser Zutaten entstand ein exklusives Produkt aus beiden Welten.

Nach dem Erfolg von Chocodate in den Vereinigten Arabischen Emiraten entscheidet das Unternehmen schließlich, das Produkt in der gesamten Golf-Region in anderen arabischen Ländern zu verkaufen.

In den Jahren zwischen 1997 und 2000 möchte Chocodate den einzigartigen Geschmack des Orients auch nach Europa und Südafrika bringen. Die Produkte werden sehr beliebt, werden in Luxus-Boutiquen, Hotels und TAX-Free Shops angeboten, sogar auf der Aussichtsplattform des Burj Khalifa in Dubai können die Chocodate-Produkte genossen werden.

Im Jahr 2011 wurde die Verpackung von Chocodate überarbeitet. Die nun reflektierende Identität des traditionellen und modernen Leckerbissens ist nun ein echter Hingucker. Außerdem wurde die Produktpalette erweitert und Variationen mit dunkler und weißer Schokolade angeboten.

2013 begann die Vermarktung der Produkte in der Schweiz, Österreich und Deutschland durch die Premium Food Switzerland GmbH.


Was ist Chocodate eigentlich?
Chocodate besteht aus einer Schicht Milchschokolade, die eine samtige, arabische Dattel umhüllt. Im Kern ist eine golden geröstete Mandel – ein einzigartiger Geschmack des Orients.


Auf der Homepage von Chocodate könnt ihr euch einen Blick über das Sortimentverschaffen, schaut doch einfach mal vorbei.

Im Online-Shopvon Chocodate können die Leckereien auch bestellt werden.



Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welches Chocodate Produkt ich für meinen Test erhalten habe:

 

Die Chocodate Exclusive assorted eignet sich besonders als Geschenk für Familie, Freunde oder Bekannte – oder natürlich auch für sich selbst. Die Kollektion enthält drei Variationen in einer Packung:

·        Chocodate Vollmilchschokolade
·        Chocodate Dunkle Schokolade
·        Chocodate Weiße Schokolade

Eine Packung mit einem Inhalt von 90 g ist im Online-Shop von Chocodate für 3,69 € erhältlich.




Mein Fazit:

Ich habe mich sehr über den Produkttest gefreut, da ich immer wieder gerne neue Schokoladen-Spezialitäten zusammen mit Freunden ausprobiere.
Die Chocodate Verpackung hat mir auf anhieb sehr gut gefallen, da sie einen schimmernden Effekt hat und somit wirklich direkt ins Auge fällt. Die schokoladenüberzogene Datteln sind jeweils in einzelne kleine Verpackungen verpackt – somit kann man diese auch schön bei einem Besuch anbieten.
Mir haben die Chocodate Produkte sehr gut geschmeckt. Sie haben einen tollen Geschmack durch die Dattel und die geröstete Mandel, zusammen mit der Schokolade (egal ob hell oder dunkel) ergibt es einen wirklich einzigartigen, unverwechselbaren Geschmack! Sehr zu empfehlen, solltet ihr unbedingt einmal ausprobieren!

Vielen Dank an das Team von Premium Food Switzerland, dass mir dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde, ich habe mich sehr darüber gefreut!
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Oh ich bin ja auch so eine Naschkatze. Ich liebe schoki. Sehr gut geschriebener Beitrag. Da bekommt man Lust aufs vernaschen

    AntwortenLöschen